Haare und Frisur – Wie passt das zusammen? Die Chronik eines (kleinen) Leidens

Nun zum einem Projekt, welches mir besonders am Herzen liegt. Meine (momentan nicht direkt ähm vorhandene) Frisur. Ich hatte schon berichtet, dass ich für die Brautfrisur meine Haare wachsen lasse. Was zur Zeit ein schwieriges Unterfangen für mich ist. Und zwar liegt der Fall so, dass ich seit dem Antrag nicht mehr beim Frisör (Hilffffffffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeee!) war. Begonnen habe ich mit dieser Haarlänge:

Bambi Anfang 2014

Ihr habt vielleicht schon in den vorherigen Posts gelesen, dass ich seit dem Heiratsantrag wacker dabei bin, wie man hier so schön sagt, die Haare wachsen zu lassen.

Mittlerweile sind 5 Monate und ein paar Tage vergangen und ich bin bei dieser Haarlänge angekommen:

Gleiches  Bambi,Harfrabe braun, ohne Piercing, dafür mal mit Brille

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was es an KRAFT kostet, nicht zum Frisör zu gehen. Heute zum Beispiel. Ich bin zufällig am FRISÖR MEINES VERTRAUENS vorbeigefahren, konnte einen raschen Blick in den gemütlichen Salon mit den netten Haarkünstlerinnen werfen, aber nein! Doch nur vorbeigefahren! Nicht angehalten! Keinen Termin vereinbart!
Ich versuche nun solange wie möglich durchzuhalten. Jeder Zentimeter, der jetzt abgeschnitten würde, fehlt mir wieder an Länge. Irgendwann muss ich mal hin, damit die Haarspitzen nicht leiden. Obwohl es mir so vorkommt, als würde ich meine Haarspitzen manchmal wimmern hören. Oder es ist nur der Schalk, der mir im Nacken sitzt!

In regelmässigen Abständen lasse ich euch teilhaben – mit aktuellen Bildern – in vielen netten Lebenslagen – mit immer länger werdenden Haaren.

Über Bambi

Ich bin Dr. Bambi Gonzales, Chefredakteurin von "Bambi's getting sexy" jung, innovativ, verrückt, lustig, weiblich, wandlungsfähig, Ehefrau, Tochter, Freundin, Bloggerin, Katzenadoptivmutter, Weltenbummlerin und viele Leidenschaften mehr!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.