Öfter mal was neues und wie ich mich optisch verwandeln kann – Teil 2

Liebe Leserinnen und Leser!

Vor einiger Zeit hatte ich berichtet, dass ich mehr und mehr Spaß an Typ-Veränderung durch Make-up habe.  Eine Stylistin meines Vertrauens gab mir vor einiger Zeit wertvolle Tipps, wie ich mit kleinen Schritten eine natürliche Hervorhebung meiner Vorzüge erzielen kann.

WP_20150727_14_25_17_Pro[1]In der Zeit vor, während und nach unserer Hochzeit trug ich lange Haare. Liebe Leserinnen und Leser, ich kann aber auch anders und bin, was Frisurenstyles angeht, immer schon sehr  probierfreudig.  Nachdem die Haarverlängerung immer mehr rausgewachsen war und die langen Haare wieder ab mussten, ging ich zu meiner „natürlichen Länge“ zurück: 12096459_10205291770962858_1095883239675807361_n

 

 

 

 

Lomogram_2016-01-26_05-25-31-Vor einigen Monaten war es aber wieder mal an der Zeit, dass die Haare wieder zu einem modischen Kurzhaarschnitt umgestylt werden sollten.  Das Ergebnis sollte einer „Cyberaktivistin“ namens „Lisbeth Salander“  gleichen, was meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist:

Das fehlende Piercing über der Augenbraue kommt übrigens noch!

 

 

Über Bambi

Ich bin Dr. Bambi Gonzales, Chefredakteurin von "Bambi's getting sexy" jung, innovativ, verrückt, lustig, weiblich, wandlungsfähig, Ehefrau, Tochter, Freundin, Bloggerin, Katzenadoptivmutter, Weltenbummlerin und viele Leidenschaften mehr!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.